Eigener Garten 2021-Natur + Umwelt

Eigener Garten 2021, Natur im Garten

Eigener Garten 2021
Eigener Garten 2021 Foto: Heinz Stammberger

Garten 2020-Unser Garten, 3500 m2 groß. Aufgeteilt in: Blumen-, Rosen-, Kräuter-. Gemüse-, Streuobstwiese-, Alte und neue Obstsorten-, Wiese-, Wildschutzhecke-, Regenwasser Nutzung-, Kompost-, Naturhecke-,Unterkünfte für viele Tierarten-, Verzicht auf Kunstdünger und Spritzmittel-,
-------------Kompost- Herstellung und Verwendung im " Eigenen Garten "--------------------
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
Heinz+ Ursula Stammberger
Schernecker Str. 14
96253 Untersiemau
stammbergerheinz@t-online.de
www.siemauer.net
Grundstück
ca 3500pm groß – Hanggrundstück – Nordseite
Wohnhaus, gebaut erstmals 1948 und oft um- und angebaut. mit Nebengebäuden ( früher Geschäft mit „Holz im Garten“ )
Hauseingang: mit Rosenbeete, Blumenbeete,+ Garageneinfahrt gepflastert,
Zum Gartenmit Rasengittersteine, kein Teer verwendet-
Von der Straße her mit Schotter oder Holzhäcksel begehbar.
Sämtliche Dachrinnensind mit Wasser- Auffangmöglichkeiten angeschlossen
Kleiner Kräutergarten und Salatgarten
Kleiner Gartenteich
mit Wasserumwälzpumpe, Goldfische werden durch einen Fischreiher im Zaum gehalten.
Blumenbeete, Kletterrosen, und viele Rankpflanzen.
Sitz- Gartenhaus
– und andere Unterkünfte sind mit Blumen, Sträuchern etc. eingewachsen
Überdachung für Tomatenpflanzen.
Kleines Foliengewächshaus
Gemüsegarten
, die Gartenwege wurden jetzt neu mit Holzhäcksel bedeckt
Streuobstwiese,unter anderem mit einigen über 40 Jahre alten Apfel- und Birnbaum, Apfel, Birne,
Walnuss, Zwetschge , Stachelbeeren, Johannisbeeren ,
Bienenvölkerzum Bestäuben – keine Honigernte
Abgrenzungzum sehr intensiv bearbeiteten Grundstück ( wird mehrmals im Jahr mit Kunstdünger und Unkrautvernichtungsmitteln „gepflegt“. Hier sind neben größeren Laubbäume, wie Ahorn, Apfel Walnuss auch viele Sträucher und Wildpflanzen sich selbst überlassen.
Unterkunftsmöglichkeiten für Vögel, Kleintiere und Fledermaus vorhanden.
Unterkünfte für Igel, Frosch, und Wildbienen, Hummeln, schwarze Holzbiene u.v.m.
Mitgliedschaften: BUND Landesverband Bayern- Kreis Coburg. LBV Landesverband Bayern
Ziel: Möglichst ganz ohne Spritzmittel auskommen und laufend frisches, gesundes , unbehandeltes Obst- und Gemüse ernten und
genügend Zeit zum Erholen und Ausruhen finden.
wünschen sich ursula + heinz stammberger --------
---------------------------Unser Garten jim Jahr 2019, mit vielen Fotos, Berichte, und Weiteres finden Sie -hier----Eigener Garten 2019 ------------- -------------Tag der offenen Gartentür 2014, Gartebauvereine Untersiemau und Stöppach----Gartentür 2014---------------

Eigener Garten-2021-Natur + Umwelt-

Unser Garten, 3500 m2 groß. Aufgeteilt in: Blumen-, Rosen-, Kräuter-. Gemüse-, Streuobstwiese-, Alte und neue Obstsorten-, Wiese-, Wildschutzhecke-, Regenwasser Nutzung-, Kompost-, Naturhecke-,Unterkünfte für viele Tierarten-, Verzicht auf Kunstdünger und Spritzmittel-,
--------weiter ------------
Unter anderem ist ein Teil des Gartens "naturbelassen" hier finden sich noch sehr viele Insekten, Kleintiere, wie Igel, Schmetterlinge, etliche Vogelarten, Fledermäuse, und vieles andere , fast zum aussterben verurteilte Tiere.
Ein kleiner Teil des Gartens wird aber auch , besonders am Hauseingang, und an der Straßenseite , bemäht und Hecken geschnitten, sowie mit vielen Blumen, ausgeschmückt. Sitzplätze für Uns, und evtl. Besucher sind im Gelände vorhanden. Regenwasser wird verwendet im Gemüse- und Blumengarten. Meist versuchen wir "bienfreundliche Pflanzen, Blumen etc" anzupflanzen.
Neuer Versuch wurde mit Bienen gestartet. Nicht zur Honiggewinnung, sondern zum Bestäuben der Obstbäume+ Nektar von den Blumen für die Aufzucht der Jungbienen. Auf die Verwendung des Honig, werde ich verzichten. Grund: Die umliegenden Ackerflächen werdenwie heute meist üblich,intensiv bewirtschaftet und mit " Spritzmittel " die in anderen Ländern verboten sind mehrmals im Jahr "bespritzt". Dies überlebt keine Blume und kein Insekt.
++++++++++++++
----------------Eigener Garten 2018-----------

Eigener Garten Januar + Februar 2021

Im Januar 2021 sehr kalt, im Februar dagegen " Frühlingswetter. April war der kälteste Monat seit Jahren. Mai kühl und trocken. Mal Gewitter mit Hagelschauern. Laut Wetterdient, der kälteste Mai seit der Wetteraufzeichnungen.--------------Hier finden sie einige Fotos--------

Eiegener Garten Tamariske

Tamariske
Tamariske Foto: Heinz Stammberger

Impressionen vom eigenen Garten"

Blick zur Streuobstwiese Brunnen im verborgenen bunte Vielfalt am Hauseingang
Sandsteinbrunnen als Vogel - Insektentränke gebaut Alter Grillrost als Blumenständer Bachlauf, vor einer Reinigung. Bietet Unterkunft für zwei Jungfrösche-

Eigener Garten 2021

Eigener Garten 2021

  • Apfelgespinstmotte

    Apfel-Gespinstmotte erfolgreich bekämpfen Dass die Gespinstnetze kein schönes Bild in unseren Gärten machen, ist uns allen klar. Aber machen diese kleinen Falter unseren Bäumen wirklich Probleme oder ist es nur ein optisches Problem, gegen das wir hier kämpfen?Muss die Apfel-Gespinstmotte bekämpft werd

  • Beste Zeit zum Gießen

    "Der beste Zeitpunkt zum Wässern ist tatsächlich morgens zwischen 3 und 4 Uhr! Mit Bewässerungsautomatik durchaus möglich…" Karin Greiner, BAYERN 1 Gartenexpertin

  • Bienenvolk im eigenen Garten

    Landauf landab sind Honigbienen bei Genießern, Landwirten, Obstbauern und Mutter Natur beliebt.

  • Blumenpracht im eigenen Garten 2021

    Leider haben wir für die vielen Rosensorten keine Namen. Alle Fotos von H+U Stammberger

  • Eigener Garten im August 2021

    Kalt und regnerisch, der gesamte August.

  • Eigener Garten im Sptember

    In der Natur ist vieles anders als in manchen Gärten- Tomatensamen selber herstellen- aus den eigenen Sorten-

  • Eigener Garten Juni 2021

    ein Teil des Gartens "naturbelassen" hier finden sich noch sehr viele Insekten, Kleintiere, wie Igel, Schmetterlinge, etliche Vogelarten, Fledermäuse, und vieles andere , fast zum aussterben verurteilte Tiere.

  • Eigener Garten- Juli 2021

    Möglichst ganz ohne Spritzmittel auskommen und laufend frisches, gesundes , unbehandeltes Obst- und Gemüse ernten und genügend Zeit zum Erholen und Ausruhen finden.

  • Eigener Garten-August-Sept-2021

    leider passt das Wetter nicht zu einem Sommer

  • Eigener Garten-Natur + Umwelt

    Garten 2020-Unser Garten, 3500 m2 groß. Aufgeteilt in: Blumen-, Rosen-, Kräuter-. Gemüse-, Streuobstwiese-, Alte und neue Obstsorten-, Wiese-, Wildschutzhecke-, Regenwasser Nutzung-, Kompost-, Natu...

  • Foto: Eigener Garten, Januar 2021

    Alte und neue Obstsorten-, Wiese-, Wildschutzhecke-, Regenwasser Nutzung-, Kompost-, Naturhecke-,Unterkünfte für viele Tierarten-, Verzicht auf Kunstdünger und Spritzmittel-,

  • Foto:Eigener Garten Mai 2021

    Unter anderem ist ein Teil des Gartens "naturbelassen" hier finden sich noch sehr viele Insekten, Kleintiere, wie Igel, Schmetterlinge, etliche Vogelarten, Fledermäuse, und vieles

  • Garten im Juli / August 2021

    Naturgarten Hier haben Bienen- Hummeln und viele andere Insekten eine große Auswahl an Blütenpollen.

  • Impressionen im eigenen Garten

    Einige Fotos + Bilder vom Eigenen Garten 2021

  • Kompost für den Eigenen Garten

    Biodünger und Biotonne – beides kann sich sparen

  • Natur und Umwelt

    Eigener Garten+ und Umwelt sind unser Hauptanliegen

  • Obsternte 2021

    Das Jahr 2021 war ein richtiges Erntejahr für Obst. Regen + kates Wetter machten daher für die Tomaten + teilweise auch die Kartoffelernte zu nichte.

  • Rosen in unserem Garten

    haben wir für die vielen Rosensorten keine Namen.

  • Schwarze Holzbiene

    Blauschwarze Holzbiene ist schon eine auffällige Erscheinung. Dabei gleicht sie in Größe und Körperbau viel eher einer Hummel

  • Tamariske

    Unsere Tamariske ist zwischenzeitlich rund 4 bis 5 Meter als Strauch gewachsen,